Jan Schäffer Chassis
Motorradtechnik

JSC Fahrwerkstechnik


JSC wird Schweizer Meister 2017!

Jonathan Rosse mit dem wir seit etwa einem Jahr zusammen arbeiten, konnte bereits jetzt den 2017er Meistertitel auf seinem Konto verbuchen. Wir freuen uns über diesen Erfolg und arbeiten weiter daran. Nice job Jonny!

Sieg in Portugal!

  Arne Domeyer konnte in Portugal 2 Tage in Folge seine Klasse souverän gewinnen und führt damit die Europameisterschaft an. Laut seiner Aussage war "Das Fahrwerk ne Wucht" ... dieses Lob ist angekommen und spornt uns weiter an unser Bestes zu geben. Björn Feldt war mit einem 7 . Platz am ersten Tag und einem 6. Platz am zweiten nicht völlig zufrieden, aber es zeigt das er in der E3 zu den schnellsten Europäern gehört...wir drücken weiter die Daumen!




JSC EG Ventil


Unser brandneues EG (Extra Grip) Ventil sorgt dafür das Ihr immer ein super Gefühl für das Vorderrad habt, auch auf losen Grund oder zerfahrenen Strecken. Trotzdem schlägt es nicht durch, oder gibt euch ein schwammiges Gefühl. Ab jetzt lieferbar für die KTM Closed Cartridge Gabeln (SX Modelle bis 2015) für 369 Euro. An Ventilen für weitere Gabeltypen arbeiten wir.


Sieg bei der Enduro EM!

Jonathan gewinnt am ersten Tag des 2016er Finales der Enduro EM. Es ist damit sein erster Sieg in der senior Klasse und unser erster in dieser Khategorie. Am zweiten Tag belegte er den zweiten Platz, was Ihm in der Jahreswertung den Vizetitel sicherte.


Zusammenarbeit mit Jonathan Rosse´

Der mehrfache Schweizer Meister und Fahrer der deutschen Enduro Meisterschaft wird ab dieser Saison mit unseren Fahrwerken und unserem Support unterstützt.


Edward "Eddie" Hübner bei JSC

Nach seinem Umstieg auf die Neubert-Racing Yamaha waren wir mit Eddie testen und konnten Ihn von uns überzeugen. Wir freuen uns auf und über die Zusammenarbeit und drücken die Daumen für den Rest der Saison.



Die ersten Rennen für 2016 sind Geschichte.


Die ersten Rennen im Jahr 2016 sind Geschichte und wir haben bereits einige Siege zu verbuchen. Bei den Enduro Jungs  konnte Björn Feldt den Enduro Lauf beim MC Vellahn dominieren und Arne Domeyer seine Klasse gewinnen. Auf dem Asphalt konnte Luca Göttlicher als erster deutscher überhaupt  in Spanien gewinnen und führt damit nach 2 Rennen die Meisterschaft an. Bei den Cross Bambinis war es  Kimi-Nikita Gundermann der bereits mehrere Rennen dieses Jahr mit seiner 50er KTM und unserem spezial Stoßdämpfer gewinnen konnte. Wir sind gespannt wie es weiter geht!

 


Neuer Team Sponsor für 2016!


Ab 2016 ist Addinol offizieller Sponsor des JSC-Teams. Neben der Zusammenarbeit in Produktentwicklung für Motorrad Öle und deren Vermarktung, unterstützt Addinol unser Team auf verschiedenen Ebenen um den Motorsport voran zu bringen. Wir sagen danke und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.


Stoßdämpfer KTM SX 65 ab Baujahr 2015.

Wie einigen Eltern der kleinen Racer sicher entgangen ist, habe die originalen Stoßdämpfer ab 2015 ein heftiges Problem mit der Dämpfung bei wärmer werdendem Stoßdämpfer. Hierbei geht es nicht nur um die Funktion, sondern auch um die Sicherheit unserer Zwerge. Wir haben uns dem Problem angenommen und den Dämpfer gründlich überarbeitet, so das nicht nur im heißen Zustand die Funktion zu 100% gewährleistet ist, sondern auch das Ansprechverhalten stellt mit unserem Umbau den Klassprimus dar. Versucht mal bei der 65er eurer Kids die Sitzbank mit nur einem Finger herunter zu drücken, dann werdet Ihr das erste mal erschrecken wie viel Kraft dafür nötig ist.

Klickt für das Youtube Video mit Ansprechverhalten einfach auf das Bild.


2 Takt Motortuning

Unsere Kompetenz im 2 Takt-Tuning ist weit über die Grenzen von Deutschland bekannt und hat uns schon viele Titel in diversen Meisterschaften eingebracht. Seit 15 Jahren haben wir von 50 ccm Motorrädern mit deutlich über 20 PS am Hinterrad über alle weiteren Hubräume bis hin zu den größten schon alles auf unserem Prüfstand gehabt was man tunen kann. Unsere Auspuffanlagen kommen aus unserem eigenen Haus. Die Leistungskurve zeigt eine 125er aus dem Baujahr 2015 im Vergleich vorher zu nachher.


WP Stoßdämpfer SX-Modelle ab 2016

Ab den Modelljahren 2016 haben die KTM Motocross Modelle (SX, SXF) einen komplett neuen Stoßdämpfer, leider hat er baulich bedingt zwei Fehler um die wir uns gekümmert haben. Auf der einen Seite haben wir dem Inneleben ein neues Setup verpasst und zusätzlich werkelt ein neuer Ausgleichsbehälter an dem Stoßdämpfer. Vorteil des Umbaus ist das jetzt auch winzige Kanten und Unbeneheiten sofort weggefedert werden, ohne das dabei die Durchschlagreserven darunter leiden. Die Zugstufe haben wir deutlich verbessern können, weil dieses besonders im warmen Zustand nicht zufrieden stellen funktioniert hat. Ergebniss ist ein Hinterrad was immer am Boden klebt und optimalen Grip bietet. In Zusammenhang mit unserem Gabelumbau für die selben Modelle, hat man ein Fahrwerkspaket das jedem Racer das Herz schneller schlagen lässt.



JSC Junior Umrüstkit KTM 65 SX

Jeder der selbst schon einmal auf einem Motocross Motorrad gesessen hat, kennt das Gefühl von harten Armen und wegrutschenden Rädern. Bei den Motorrädern für die jüngsten Fahrern kommt oft das Problem zum tragen das die Federelemente ein sehr schlechtes Ansprechverhalten haben, wobei es genau hier super wichtig ist. Wir haben uns diesem Problem angenommen und ein Umbaukit entwickelt was für die 65er ein Ansprechverhalten am Stoßdämpfer erzeugt, was seinesgleichen sucht. Für das Youtube Video klickt einfach auf das Bild.


Demnächst bei uns im Shop!


JSC Umrüstkit WP AER Fork 2016

Endlich für jedermann lieferbar, unser Umbaukit für die WP Luftgabel der SX Modelle ab 2016. Klickt auf das Bild, da gehts zum Shop!


KTM 50 SX Dämpfer Version 2016!

Mit der ersten Version des Umbaus eines originalen KTM 50 SX Stoßdämpfers auf das JSC Modell, haben wir schon einige Rennen gewonnen und konnten die Rundenzeit von allen Fahrern die damit unterwegs waren deutlich reduzieren. Jetzt gibt es von diesem Umbau die Version für 2016. Das neue dabei ist ein verbesserter Ölfluss zwischen Dämpfer und der Ausgleichskammer, ein Schlauch mit Anschlüssen die sich um 360° drehen lassen, was die Montage deutlich vereinfacht. Als einziger Dämpfer in dieser Klasse hat unsere 2016er Version zur einstellbaren Druckstufe auch eine separate Einstellmöglichkeit der High-Speed Druckstufe. Damit hebt sich der Umbau deutlich von allem anderen ab was es für die jüngsten Crosser zu kaufen gibt. Unschlagbar ist auch das Preis/Leistungs Verhältniss. Wir werden mit unserem Umbau unter 500 Euro bleiben inklusive der kompletten Regeneration des Dämpfers. Damit liegen wir in etwa bei 50% des Preises ähnlicher Produkte von WP und Öhlins.

Prototyp für WP AER 48 Gabel ab 2016


Die mittlerweile in vielen Motocross Motorrädern verbauten Luftgabel haben zur einen Seite den Vorteil das Sie deutlich leichter sind als Ihr Vorgänger mit Feder. Leider ist die Funktion der Luftgabel nicht nur umstritten, sondern macht aktuell so manchen Fahrer langsamer und unsicher. Wir haben deswegen angefangen mit der neuen WP Gabel und haben Ihr ein neues Innenleben verpasst, damit Sie wieder getreu dem KTM-Spruch "Ready to race" einsatzbereit ist um Rennen zu gewinnen. In Kürze bei uns zu kaufen.

Regeneration und Tuning von modernen 2 Rad Fahrwerken.